Schlafstörungen: Schlaflosigkeit

Schlafplatz wechseln bei Schlaflosigkeit.

Das Wechseln des Schlafplatzes kann bei Schlaflosigkeit helfen.

Bei Schlaflosigkeit befindet sich der Körper im Ausnahmezustand

Wenn man jung ist, gehört es manchmal einfach mit dazu, dass man die Nacht zum Tag macht. Wird dieser Prozess jedoch zum ungewollten Dauerzustand, dann liegt meist eine akute oder chronische Schlaflosigkeit vor, welche für die Betroffenen und deren Angehörige alles andere als ein Vergnügen darstellt.

Die Betroffenen verlangen ihrem sozialem Umfeld oftmals sehr Toleranz viel ab. Schlaflose Menschen können trotz ihres inneren Willens und Antriebs zu schlafen keinen Schlaf finden.

Besondere Ausprägungsform der Schlafstörung

Schlaflosigkeit ist ein übersteigerter Erregungszustand (Wachzustand) des menschlichen Organismus, welcher damit auf innerliche oder äußerliche Reize reagiert.

Menschen, die sich ständig oder immer wieder in unnatürlichen Wachzuständen befinden, obwohl sie eigentlich schlafen sollten, lassen sich laut Schlafforschung als Schlaflose bezeichnen.

Wobei immer wiederkehrende Schlaflosigkeit nach Erkenntnissen aus der Schlafmedizin als eine besondere Ausprägungsform der Schlafstörung zu kategorisieren ist.

Die Betroffenen leiden unter den Folgen des Schlafentzugs

Die Gründe für die fortlaufende Schlaflosigkeit liegen meist tiefer und sind laut der Schlafforschungsexperten der Weltgesundheitsorganisation zu 80% in Form von Problemen im beruflichen oder privaten Umfeld des Betroffenen zu finden.

Wer an permanenter Schlaflosigkeit leidet, der ist meist gestresst, ausgelaugt und völlig überreizt.

Ein Wechseln des Schlafplatzes kann helfen!

Die Betroffenen leiden bei der Verrichtung ihrer alltäglichen Tätigkeiten meist unter den Auswirkungen des konstanten Schlafmangels. Hinzu kommt die permanente Reizüberflutung in einer immer dynamischer werdenden Gesellschaft.

Ein Gang zum Facharzt in Verbindung mit einem Wechsel des Schlafortes hilft den meisten Betroffenen. Als Rutengänger und Experte in der Radiästhesie kann ich - Dietmar Stuck - Ihnen beim gezielten Aufspüren von Wasseradern und Erdstrahlen, die ihren Schlaf beeinträchtigen, helfen.

Autor: Dietmar Stuck - Google+