Erdstrahlen / Erdstrahlung: Was ist das?

Erdstrahlen bzw. Erdstrahlungen sind Wasserader, Curry Gitter, Hartmann Gitter und Verwerfung.

Der Mensch an sich selbst,
insofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, 
ist der größte und genaueste physikalische Appart,
den es geben kann,
und das ist eben das größte Unheil der neueren Physik,
dass man die Experimente vom Menschen abgesondert hat
und bloß in dem,
was künstliche Instrumente zeigen,
die Natur zu kennen,
ja was sie leisten kann, dadurch beschränken und beweisen will.

Johann Wolfgang von Goethe

Phänomen Erdstrahlung

Erdstrahlen sind Phänomene, die unterschiedliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Ob ihr Haus in einer Erdstrahlenzone liegt, Sie in ihrer Wohnung auf einer Wasserader schlafen oder in Ihrem Büro auf einem strahlenbelasteten Platz sitzen, können sie nicht fühlen und nicht sehen. Erdstrahlung ist vergleichbar mit Radioaktivität - wir können beides nicht bewusst wahrnehmen.

Gesundheitliche Folgen

Was wir aber sehr wohl erkennen können: dessen Auswirkungen!
Typische Anzeichen von einer Strahlenbelastung sind zum Beispiel schräg wachsende Bäume in Ihrem Garten, eine dürre Grasstelle auf Ihrem sonst so schönen Rasen oder natürlich Ihre gesundheitlichen Beschwerden.

Arten von Erdstrahlung

Den meisten Menschen ist der Begriff der "Erdstrahlen" unter der Bezeichnung "Wasseradern" bekannt. Sie ist jedoch eine von fünf verschiedenen Arten, die Erdstrahlen ausmachen. In unseren Breitengraden tritt die "Wasserader" am häufigsten auf. Aus diesem Grund wird der Begriff oft gleichbedeutend für den Begriff "Erdstrahlung" benutzt. 

Die fünf Arten von Erdstrahlung sind:

Beweis von Erdstrahlung

Den Beweis für das Vorhandensein von Erstrahlen liefert die Naturwissenschaft. Denken Sie nur an die Einschlagstellen eines Bitzes. Es ist bekannt, dass diese immer über einer Kreuzung von zwei verschieden stark belasteten Wasseradern liegt.

Erdstrahlen vermeiden

Wichtig ist für Sie, dass Ihr Bett, Ihr Bürosessel und Ihr Wohnzimmersofa an einem erdstrahlenfreien Platz stehen, denn Erdstrahlen sind eine Gefahr für Ihre Gesundheit!

Autor: Dietmar Stuck - Google+