Schüssler Salze: Liste & Anwendung

Schüssler Salze: Liste und Anwendung

Die Therapieform der Schüssler Salze wurde vom homöopathischen Arzt Dr. Wilhelm Schüssler entwickelt.

Die 12 Schüssler Salze

Nach jahrelangen praktischen Studien zeigte sich, dass es zwölf Mineralsalze gibt, die als wesentliche Zellnährstoffe gelten und für den Organismus unverzichtbar sind. 

Es handelt sich dabei um unterschiedliche biochemische Verbindungen aus den folgenden Elementen:

  • Eisen
  • Kalium
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Natrium
  • Kieselerde

Auflistung und Anwendung der Schüssler Salze

  1. Calcium fluoratum
  2. Calcium phosphoricum
  3. Ferrum phosphoricum
  4. Kalium chloratum
  5. Kalium phosphoricum
  6. Kalium sulfuricum
  7. Magnesium phosphoricum
  8. Natrium muriaticum
  9. Natrium phosphoricum
  10. Natrium sulfuricum
  11. Silicea
  12. Calcium sulfuricum

Austesten | Auspendeln der Schüssler Salze

Um herauszufinden, welchen Mangel an Schüssler Salzen Ihr Körper aufweist bzw. welches Schüssler Salz Ihrem Körper gut tun würde, biete ich die Leistung des Austestens bzw. Auspendelns an.

Mein Anliegen ist es nicht die Schüssler Salze zu verkaufen, sondern den Menschen dabei behilflich zu sein, aus der Vielfalt der unterschiedlichen Schüssler Salze das Richtige für Ihren Körper zu finden. 

Weitere Informationen zu den Schüssler Salzen

Grundlagen: Krankheiten heilen

Die zwölf Schüssler Salze

Schwangerschaft

Babys & Kinder



Autor: Dietmar Stuck - Google+