Brunnenbau: Brunnen schlagen

Das Brunnen schlagen wird vom Brunnen bohren abgelöst.

Die veraltete Form des Brunnen schlagen wird von der modernen Methode des Brunnen bohren abgelöst, was viele Vorteile mit sich bringt.

Brunnen schlagen oder Brunnen bohren

Die Methode des Brunnens schlagen muss in erster Linie an die jeweiligen Bodenverhältnisse angepasst werden. Ein Vorbohren kann äußerst hilfreich sein – vor allem wenn es sich um einen harten Boden mit starkem Lehm oder hohem Steinaufkommen handelt. Die Spitze des Rahmenbrunnens sollte nach dem Bauen mindestens 2m in das Grundwasser reichen. Auf diese Weise entsteht im Brunnenrohr genügend Wasserdruck, damit eine sichere Förderung gewährleistet werden kann. Der Schlagbrunnen bleibt länger einsatzfähig, je weniger Sand und Schlamm in der Wasser führenden Schicht anwesend ist. Davon hängt auch das Fördervolumen und die Lebensdauer des Schlagbunnens ab.

Beim traditionellen Schlagen eines Brunnens wird ein angespitztes Rohr tief in den Boden getrieben. Zum Schlagen eines Brunnens wird im Idealfall eine spezielle Brunnenramme genutzt, die das Rohr mit kurzen und kräftigen Bewegungen vorantreibt. Auf das obere Rohrende wird ein Schlagkopf aufgesetzt. Dieses Rohrelement hat im Normalfall eine Länge von 1m, auf welches dann das Folgerohr aufgeschraubt wird. Das Brunnen schlagen im eigenen Garten ermöglicht eine kostengünstige Versorgung mit Wasser ist jedoch nicht mehr Stand der Technik.

Leider hat das Brunnen schlagen auch seine Nachteile, so kann in den meisten Fällen nur eine maximale Tiefe von bis zu 10m erreicht werden. Je nach Bodenbeschaffenheit sind manchmal auch nur 3m möglich – unter diesen Umständen ist meist das Grundwasser manchmal nicht erreichbar.

Möchten auch Sie in Ihrem Garten einen eigenen Brunnen bohren, so müssen Sie nicht selbständig schwere körperliche Arbeit verrichten, sondern können einfach einen Fachmann beauftragen und ihm den anstrengenden Brunnenbau überlassen.

Durch das Brunnen bohren mit dem Hammerbohrverfahren genießen Sie weitere Vorteile. So ist dieses Verfahren im Vergleich zu anderen Formen deutlich günstiger.

Lassen Sie sich jetzt von mir fachkundig über Ihren Brunnenbau beraten und überzeugen Sie sich von unserem kundenorientierten Service!

Autor: Dietmar Stuck - Google+