Wasseradern im Schlafzimmer?

Wasseradern im Schlafzimmer sind ein großer Störfaktor.

Der Störfaktor Nummer eins im Schlafzimmer.

Radiästhetische Untersuchungen im Schlafbereich

Wasseradern im Schlafzimmer behindern durch ihre starke Strahlkraft den Schlaf vieler Menschen. Doch nicht nur das: Verweilen wir über Jahre hinweg auf einer Wasserader im Schlaf, so hat dies meist schwerwiegende gesundheitliche Folgen. Schlafprobleme, Schlafstörungen sind das erste Anzeichen, das den Menschen auf den schlechten Schlafplatz aufmerksam machen möchte. Vielfach folgen darauf Energielosigkeit, Depression, Unruhe, Schweißausbrüche bis hin zu schweren Erkrankungen wie Tumoren, Krebs oder chronischen Krankheiten. 

Wie sensibel sind sie?

Immer wieder begegne ich Menschen, die behaupten, dass sie überall gut schlafen können. Das ist auch durchaus möglich, da es sensiblere und weniger sensible Personen unter uns gibt. Im Grunde ist es ein sehr gutes Zeichen, wenn man zu den Sensiblen gehört - auch wenn es einem im ersten Augenblick nicht so vorkommen mag - denn jene Menschen können sich auf sich und die Reaktionen ihres Körpers verlassen. Jedes Anzeichen  - ob positiv oder negativ - möchte dem Menschen etwas sagen. In diesem Fall weist es darauf hin, dass es sich um keinen guten Schlafplatz für den Körper handelt. Bei weniger sensiblen Menschen verläuft es so, dass der Körper ihnen keine Hinweise liefert, es ihnen zwar lange Zeit anscheinend gut geht, doch später meist anstatt einem kleinen Zeichen des Körpers eine schwere Krankheit zum Vorschein kommt.

Autor: Dietmar Stuck - Google+