Erdstrahlenschutz - ist das möglich?

Wie kann man einen Erdstrahlenschutz erzielen?

Als seriöser Rutengeher und Radiästhet halte ich mich davon fern, den Menschen Erdstrahlen mit irgendwelchen Geräten einen Erdstrahlenschutz glaubhaft zu machen.

Die einzige Möglichkeit sich vor Erdstrahlen zu schützen ist und bleibt das Ausweichen an eine Stelle weit genug entfernt von der Erdstrahlung.

Für die Suche nach dem für Sie optimalen Platz, kontaktieren Sie mich!

Radiästhet & Rutengänger: Dietmar Stuck Jr.

Als Rutengänger & Radiästhet bin ich für Sie in Österreich, Deutschland (Bayern), der Schweiz sowie in Liechtenstein tätig, um Ihnen bei der richtigen Auswahl Ihres Schlafplatzes sowie Arbeitsplatzes behilflich zu sein und Ihnen das Ausweichen von Wasseradern und Erdstrahlen zu ermöglichen. 

Die Auswirkungen von Erdstrahlen auf den menschlichen Körper gehen oft mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen, vielen verschiedenen Krankheiten sowie Schlafstörungen einher.

Zudem bin ich als Fachmann für den Brunnenbau auf der Suche nach Wasser für den hauseigenen Brunnen als Wassersucher sowie zur Errichtung von Wasserversorgungen tätig. Mittels einer Wünschelrute stelle ich Tiefe und Menge des vorhandenen Wassers im Untergrund fest.

Zusätzlich biete ich fachkundige Auskünfte zum Thema rund um den Brunnenbau an.

Mein Leistungsspektrum der Radiästhesie erstreckt sich auf:

Autor: Dietmar Stuck - Google+